Padua

23.06.2019 Ausflug nach Padua auf der italienischen Reise
20.02.2023 Stopp in Padua auf der Rückfahrt von Venedig

Carnevale Padova & das zweitausenddreihundertfünfundsechzigste Gedicht

Vorbereitung zum Karnevalszug von Padua

Räuber 1 aus "Abgespeckt"

Hauptmann: Erlauchte Halunken, Räubersleute
Uns frohlockt heut fette Beute!
Manch Missetat hab'n wir Geriss'nen verbrochen,
Uns dann vor dem Zugriff der Sheriffs verkrochen … -
Doch niemals wieder, Spießgesellen,
Droh'n uns der Verliese Zellen!
Zwar bleibt die Mission von uns abgrundtief bös,
Nur sind wir vom Tonfall nun hochseriös!
Elon Musk und Mark Zuckerberg: Hargh, hargh, Hauptmann Bezos, wir stehen bereit!
Wer wird unser Opfer, wem bringen wir Leid?
Hauptmann: Nun, wir Ganoven beherrschen das Unterzahlspiel -
Drum ist ganz Bad Guttkopp das Überfallziel.
Dort grasen grad, bar aller Art von Gefahren,
Wohlstandsgemästete SPA-Gästescharen.
Diese Badebeschlappten und Frottee-Betuchten
Sind bald in der Gewalt von uns maßlos Verruchten!
Wohlan, ihr Kanaillen, heut schröpfen wir sie!
Nach durchweg erneuerter Dramaturgie -
Ich sehe die Skripte bei allen vorhanden?
Ihr habt auch den Ablauf gelernt und verstanden?
Elon: Kurze Frage! - Hauptmann: Ja, Elon? - Elon: Was mir nicht gefällt,
Zeile 1 heißt es: „Überfall – hier ist das Geld!“
Klingt: „Überfall – her mit dem Geld!“ nicht doch besser?
Dazu grimmes Fuchteln mit Knarre und Messer?
Hauptmann: Werter Mitbandit, du siehst mich reichlich verwundert!?
Du klingst noch verdächtig nach letztem Jahrhundert?!
Wir woll'n nicht mehr irgendwen schnöde berauben -
Wir schröpfen die Blöden, indem sie uns glauben!
Wir geb'n ihnen Peanuts und schönste Versprechen,
Für die sie im Gegenzug bald darauf blechen!
Erst 'n Lager, - Elon: 'n Werk, - Mark: 'ne Umsonst-App - Hauptmann: errichten,
Durch die unsre Opfer zu Dank sich verpflichten,
Und kurz drauf erlassen die Deppen uns Flegeln
Die Steuern - Mark: den Datenschutz, - Elon: Arbeitszeitregeln.
Hauptmann:Wenn die erst verstrickt sind im Netz unsrer Gaben,
Zahl'n sie an uns Geld, das sie nicht einmal haben.
Wo ist Mark? - Mark: Hier, Herr Hauptmann?! - Hauptmann: Mein treuester Scherge!
Du Facebuckel-Schurke vom zuckrigen Berge -
Ja, du weißt, wieviel Tonnen ein Instagramm wiegt
Hast alle mit ein’m Meta Vorsprung besiegt -
Und jetzt unsre Opfer im Bad ausgespäht?
Mark: Sehr wohl, jede Seele und jedes Gerät!
Ich kenn ihre Konten, Gewohnheiten, Schwächen,
Den Schwellenbetrag, ihren Willen zu brechen.
So können für künftige Abhängigkeiten
Wir gnadenlos zünftigen Druck aufbereiten!
Elon: Ich verkauf den'n ein „X“ für ein „E“-Autowerk!
Und flieg auf den Mars! - Mark: Sicher. -Elon: Rauf auf den Berg!
Hauptmann: Ach, Freunde! Was war'n doch Die Räuber bei Schiller
Noch ein beuteloser Stimmungskiller!
Heut wird ein sicker Übeltäter
Zum Überflieger dank Big Data!
Bald gehört uns Bad Guttkopp – wie längst schon die Welt
Per: „Dies ist ein Überfall – hier ist das Geld!“

Piazza dei Signori & das zweitausendzweihundertsechsunddreißigste Gedicht

Auf der Piazza dei Signori in Padua

Kurzvorstellung im Winter

Ein Platz aalt sich im Sonnenstrahl
Und lichtert mich ins Freie.
Da hüpft's mich aus dem Hintertal,
Als käm ich an die Reihe.

Solch Vorstellung im Winter weilt
Zur Füllung schmalster Tanke.
Weil aller Strahl geschwind enteilt -
Verfolgt vom Seufzer: "Danke!"

Prato della Valle II & das zweitausendzweihundertfünfunddreißigste Gedicht

Statue auf dem Prato della Valle in Padua

In Padua (wo sprachlich Naheliegendes von Realitätsferne zeugt)

"Würd' gern mit dir zum Paar!
Du aa?"

Prato della Valle & das eintausendzweihundertneunzehnte Gedicht

Der Prato della Valle in Padua

Neue Hygiene

Ist dies nun der Brauch einer Hilflosigkeit,
Ein flötender Anflug von Wut?
Ist hier wer zu weiteren Schritten bereit
Und heißt man sie nötig, gar gut?

Vom Abi ermächtigt, auch alles zu sagen,
Stolziert man in alle Arenen hinein,
Doch kann keine Meinung im Plural ertragen,
Plärrt bockig, man muss sich "von denen" befrei'n.

Ist dies nun der Brauch einer Hilflosigkeit,
Ein flötender Anflug von Wut?
Ist hier wer zu weiteren Schritten bereit
Und heißt man sie nötig, gar gut?

Piazza della Frutta & das eintausendzweihundertfünfzehnte Gedicht

Eingang zum Piazza della Frutta Padua

Erstes Versgelium der Amazoner

Ob Mangold oder Mobilephone -
Das Angebot auf Amazon
Ist, Gottlob, ohne Rahmen!
Das "Ich bestelle, wo ich wohn'!"
Eint unsre Beichtstuhl-Religion.
Dank Dir, Alexa, Amen.

Padua & das eintausendzweihundertzwölfte Gedicht

Die Kuppeln der Abbazia di Santa Giustina in Padua

Der Po

Statt der Po-Ebene mag ich das Backige preisen,
Das Bettfirmament eines schönen Popos!
Ganz im Schwindel vom sündigen Geierblickkreisen
Vor dem Lob-Zölibat deines strengen "Soso!"s

RSS - Padua abonnieren