Kindheit & Jugend

Gedichte, die dem kindlichen Gemüt zuzuordnen sind, sowie leidige Adultismus-Poeme.

Im Garten der Stille & das eintausendfünfhunderteinundsiebzigste Gedicht

Kinderstatuen im Garten der Stille der Borstei München

Nachwuchs

Das Raubein bilanziert vergrätzt:
Der Stein hat sich nicht durchgesetzt -
Und Fels wie Staub befliesen
Nun Moose, Kraut und Wiesen.

Märchenwald & das eintausendfünfhundertzweiundzwanzigste Gedicht

Märchenwald am Kyritzer See

Als die Mutter

Als die Mutter uns bat,
Jetzt nach Hause zu kommen,
Wär'n wir besser im Wald noch geblieben.
Wir hab'n in der Tat
Uns viel schlechter benommen
In der Welt, die Vernünftige lieben.

Wir waren so vertieft im Spiel,
Dass wir keine Sekunde bereuten.
Heut bist du ein Junkie, ich bibliophil -
Mitten Dingen, die kurz nur bedeuten.

Als die Mutter uns rief,
Weil das Abendbrot warte,
Wär'n wir besser am Waldrand verschollen.
Weil, so wie es lief,
Uns doch nur offenbarte:
Wir sind zu verführbar im Wollen.

Ushindi & das eintausendfünfhundertzehnte Gedicht

Das im Mai 2020 geborene Breitmaulnashorn Baby Ushindi mit Mutter in der Lewa Savanne des Zoo Zürich

Die kindliche Kriegerin

Geh kindlich, willst du den Bann übertreten,
Zeig die beste Miene zum verachteten Spiel!
Dann winde dich um das, wozu du gebeten -
Doch sei kindlich dabei! Das verrät keinen Stil.

Geh kindlich, wenn du ihrer Bühne entfliehst,
Weil Arglosigkeit ihre Angriffslust hemmt!
Sei kindlich, wenn du dein Revolverchen ziehst -
Dann zählt mit zum Spiel, wenn der Abzug mal klemmt!

Bleib kindlich, wenn du deine Flanken entblößt!
Deine letzte Bastion ist die Schutzlosigkeit
Als Irrtum, in dem deine Gegnerschaft döst.
Du kommst, wenn du kindlich gehst, doppelt so weit!

Niederwaldreben & das eintausendvierhundertdreiundneunzigste Gedicht

Niederwalddenkmal und Weinbau in Rüdesheim

Held Jung

Ich bin schon sooo lang jugendlich -
Es sind sehr alte Menschen längst jünger als ich.

Pfalzgrafenstein & das eintausendvierhunderteinundneunzigste Gedicht

Burg Pfalzgrafenstein bei Kaub

Äußerstes Erinnern

Es schrumpfte die Zeit deine Kindheit zusammen
Auf ein Dutzend probater Momente,
Die je einem großen Erlebnis entstammen,
Das sich jäh aus dem trägen Fluss trennte.

Deine frühe Erzählung ist längst schon beschränkt
Auf ein paar ausgerissene Seiten.
Deren Restauration wird beharrlich bedrängt
Von den Windstößen rasender Zeiten.

Clemensstraße & das eintausendvierhundertzweiundachtzigste Gedicht

Hausfassade in der Clemensstraße zu Schwabing

Das Leibchen des Filius'

Am Tag, da ich dies Hemd erstand,
Warst du als Halt noch lebend hier.
Ist erst zerschlissen mein Gewand,
Lieg ich wohl bald schon neben dir.

Feldmochinger See & das eintausendvierhundertneunundfünfzigste Gedicht

Entennachwuchs am See Feldmoching

Der Bruderkuss

Nenn mir ein Merkmal, bevor wir uns trennen,
An dem wir uns zukünftig wiedererkennen,
Wenn windiger Glanz unser Strahlen verwischt,
Bis faltig und fahl sein Gedächtnis erlischt.

Präg du dir den Fingerabdruck von mir ein
Und zieh in Erwägung, ich könnte bald ein
Gänzlich verdorbenes Wesen bewohnen -
Es wird mich die Welt nicht auf Dauer verschonen.

Dann kann selbst die finsterste Zeit nicht die Schemen
Der in uns erinnerten Einigkeit nehmen.

Isartal & das eintausendvierhundertvierundvierzigste Gedicht

Blick aufs NSG Isartal

Wechselstube

Dort fordert man, dass fortan die Alten
Besser ihre Fressen halten,
Ordert, dass all die Horden gelenkiger Jungen
Halten die Krall' um die Lenker geschlungen!

Dem entgegnen die Gegner: Fürs Erbe vom Schalter
Kommt ihr bald von selbst ins Alter!

Soeurbewohner & das eintausendvierhundertsiebzehnte Gedicht

Jungziege auf der Insel Grande Soeur

Zum Selbstbewusstsein vorm Bewusstloswerden

Für das bisschen Person
Hast'ne riesige Klappe!

Da gibt's per Konversion
Bald gewiss auf die Mappe ...

Siedlerfriedhof & das eintausendvierhunderterste Gedicht

Friedhof der ersten Siedler auf La Digue

Die Corona der Schöpfung ist in Selfielaune!

Das Virus drillt das Wirr ins Us (engl.)
Und schrillt: In viro wahnitas!

Seiten

RSS - Kindheit & Jugend abonnieren