Olten

- 11.03.16 Olten, Poetry Slam, Schützi
- 10.01.19 Olten, zu Gast beim Wortklang, Vario Bar

Wacker Beck & das eintausendeinhundertsechzehnte Gedicht

Figur vorm Bäcker Wacker Olten

Pfiffstorm

Balduin Pfiff ist stets auf den Fersen der Übeltäterei.
Er ist der bewährte alerte Gewährsmann: Das Bös-Sein bleibt nie frei!

Er entlarvt den Affront in der lässigen Beugung,
Entsprechend bestraft er mit Pfiff-Überzeugung.

Was braucht's einen Richter? Was braucht's Polizei?
Ein Balduin Pfiff ist doch immer dabei!

Alte Brücke & das eintausendeinhundertfünfzehnte Gedicht

Alte Aarebrücke von Olten

Brücken bei Nacht

Es ist nicht zu erkennen,
Was wir grad überwinden,
Wo sich die Ufer trennen
Und wo wir uns befinden.

Wir sind im Darüberstrom kanalisiert,
Erhöht vom massiven Vertrauen.

So wundre dich nicht, dass dein Wunsch irritiert,
Mal einmal nach unten zu schauen ...!

Olten & das siebenundachtzigste Gedicht

Olten Schützi Poetry Slam

Eine Bühne wie gemacht für ...

Tage, da wir

Tage, da wir unbescholten
Wohlgemut durch Olten tollten
Bis uns die Äbtissin'n grollten
Dass wir uns verpissen sollten

Jahre später Schreibtischtäter
Schunkelnde Familienväter
Trunken unter grau'n Girlanden
Tauchschein letztes Jahr bestanden
Krass gut drauf und Maske auf
Dinge nehmen ihren Lauf

Längst ist versunken, was wir wollten
Sagen: Rosebud, meinen: Olten

Aarebrücke & das sechsundachtzigste Gedicht

Aarebrücke Olten

Auf dem Weg zur Schützi Olten. Der Fluss summt Simon & Garfunkel.

Bridge, trouble, water

Was weiß denn das Wasser vom Trouble der Brücke?
Vom zähen Verankern auf beiderlei Seiten
Vom Dinge Verbinden, vom Schließen der Lücke
Vom Menschen zu anderen Ufern Geleiten

Selbst massiges Gleiten
So stur wie bedächtig
Strömt es durch die Zeiten
Und glaubt, es sei mächtig

RSS - Olten abonnieren